Schnelligkeit entscheidet: Warum ein Casino mit schnellen Auszahlungen so wichtig ist

Obwohl Sie sich typischerweise mehr auf Dinge wie die Anzahl der angebotenen Spiele, ob sie Zugang zu einer mobilen App bieten oder die Boni, die sie Ihnen zur Verfügung stellen, konzentrieren, gehören Auszahlungs- und Einzahlungsprozeduren wohl zu den wichtigsten Merkmalen, auf die Sie bei der Auswahl eines Online-Casinos achten sollten.

Unabhängig davon, welche Art von Spieler Sie sind und mit wem Sie spielen, irgendwann in Ihrer Spielerkarriere werden Sie Ihre Gewinne abheben müssen. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Online-Casino zu wählen, das Ihnen nicht nur einen sicheren Zugang zu Ihren Gewinnen bietet, sondern auch in der Lage ist, Ihre Auszahlungsanträge so effizient wie möglich zu bearbeiten.

Leider gibt es jedoch einen signifikanten Unterschied zwischen den Top-Casino-Plattformen, wenn es um die Auszahlungsgeschwindigkeit geht.

Viele von Ihnen, die diesen Artikel lesen, fragen sich vielleicht, warum die Auszahlungsgeschwindigkeit überhaupt eine Rolle spielt. Solange Ihre Anfrage bearbeitet wird, ist es dann wirklich wichtig, wie schnell das Geld an Sie ausgezahlt wird?

Obwohl man Ihnen diesen Gedanken verzeihen könnte, wenn Sie noch nie über die Auszahlungsgeschwindigkeit nachgedacht haben, gibt es eine Reihe von Gründen, warum Sie darüber nachdenken sollten, wenn Sie Ihr nächstes Casino auswählen.

Was sind schnelle Auszahlungs-Casinos?

Wie Sie aus der Beschreibung vielleicht schon erraten haben, sind schnelle Auszahlungs-Casinos im Wesentlichen jene Casinos, die die Geschwindigkeit und Effizienz der Bearbeitung von Auszahlungsanfragen der Benutzer priorisieren. In der zunehmend wettbewerbsorientierten Welt des Online-Glücksspiels und -Wettens haben Casinos damit begonnen, sich als „schnelle Auszahlungs-Casinos“ zu bewerben, um sich von der Konkurrenz abzuheben und neue Kunden anzuziehen.

Warum Geschwindigkeit wichtig ist

Obwohl unser Interesse an ’schnellen‘ Auszahlungs-Casinos dazu führen könnte, dass Sie denken, dass wir nur an der reinen Geschwindigkeit interessiert sind, gibt es mehrere Faktoren, die eine Rolle spielen, wenn es darum geht, wie schnell Auszahlungen und Abhebungen bearbeitet werden.

Generell gilt: Wenn ein Casino Auszahlungen schnell bearbeiten kann, deutet dies darauf hin, dass die internen Prozesse zur Beantwortung von Auszahlungsanfragen gut eingerichtet sind. Das bedeutet, dass nicht nur ein spezielles Team für die Bearbeitung von Auszahlungsanfragen zur Verfügung steht, sondern dass diese auch intern mit minimaler Verzögerung bearbeitet werden können.

Die Sicherstellung, dass Sie leicht auf Ihr Geld zugreifen können, ist auch aus der Perspektive des Kundenvertrauens und der Sicherheit wichtig, da es bedeutet, dass Sie sofortigen Zugang zu Ihren Gewinnen haben, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass diese auf einer Plattform aufgehalten werden. Diese Gewissheit kann dazu beitragen, dass Sie entspannter und zuversichtlicher an Ihr Online-Casino-Spiel herangehen.

Was beeinflusst die Auszahlungsgeschwindigkeit?

Warum die Auszahlungsgeschwindigkeit in den verschiedenen Casinos so unterschiedlich sein kann, hängt von mehreren Faktoren ab, die Ihre Auszahlungsanforderung entweder verlangsamen oder beschleunigen können.

Der erste und wichtigste Faktor bezieht sich auf das Online-Casino selbst. Gibt es dort ein Team, das sich mit Auszahlungsanfragen beschäftigt und werden diese zu jeder Tageszeit bearbeitet oder nur zu bestimmten Zeiten? Die meisten mittelgroßen und großen Online-Casinos haben ein eigenes Zahlungsteam, das sich um Auszahlungen, Einzahlungen und Abhebungen kümmert. Bei kleineren Casinos ist dies jedoch möglicherweise nicht der Fall.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der berücksichtigt werden muss, ist die Auszahlungsmethode, die Sie verwenden. Obwohl das Casino selbst in der Lage sein könnte, Ihre Anfrage zeitnah zu bearbeiten, wenn Sie eine langsame Methode verwenden, um Ihr Geld zu erhalten, wird dies den Prozess verlängern. Während traditionelle Banküberweisungen die langsamste Methode sind – typischerweise dauert es ein bis drei Tage für internationale Überweisungen – sind elektronische Zahlungsmittel und  Kryptowährungszahlungen am schnellsten und benötigen in der Regel nur ein paar Minuten, um vollständig abgeschlossen zu werden.

Ein dritter wichtiger Punkt, der sich auf die Auszahlungsgeschwindigkeit auswirkt, sind die Auszahlungsbeschränkungen, die ein bestimmtes Online-Casino auferlegt hat. Oft stellen Online-Casinos Bedingungen auf, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie auf Ihre Gewinne zugreifen können, wie z. B. Wettbeschränkungen und Mindesteinzahlungsbeträge. Leider sind diese Bedingungen oft im Kleingedruckten enthalten und werden von begeisterten Spielern leicht übersehen!

Was sind die geeigneten Finanzierungsmöglichkeiten für Vibrationsplatten Hersteller

Zumindest ist die Finanzierung nicht weniger wichtig als die Wahl der richtigen Vibrationsplatte. Im Allgemeinen gibt es mehrere Möglichkeiten, wenn es um die Finanzierung von Ausrüstung geht. Am häufigsten sind jedoch die folgenden vier Optionen: Kapital, Grundkapital, Leasing und Kredit.

Ob Sie ein neues Fitnessstudio eröffnen, ein bestehendes erweitern oder einfach nur einige Geräte wie die Vibrationsplatte ersetzen wollen, es gibt vier Optionen. Eine der Finanzierungsmöglichkeiten passt sicherlich zu Ihnen und Ihrem Unternehmen.

1. Eigenkapital
Wenn Sie eine Vibrationsplatte Kaufberatung benötigen und dann erst aus Ihrem eigenen Kapital finanzieren, erhalten Sie eine starke Verhandlungsposition, wenn es um Preisverhandlungen geht. Der Nachteil ist, dass Sie wertvolles Kapital einsetzen, das Sie anderswo verlieren könnten. Für größere laufende Projekte, wie den Bau oder die Erweiterung einer Sporthalle, müssen Sie Ihre liquiden Mittel behalten.

2. Grundkapital
Zusätzlich zu Ihrem eigenen Nettovermögen haben Sie als Händler die Möglichkeit, Fitnessgeräte mit Investorengeldern zu finanzieren. Genau wie die Finanzierung von Fitnessgeräten mit eigenem Kapital bringt Sie dies in eine gute Verhandlungsposition. Ein Nachteil ist jedoch, dass Eigenkapital in der Regel wesentlich teurer ist als beispielsweise ein Bankkredit.

3. Vermietung
Darüber hinaus haben Sie als Händler die Möglichkeit, Ihre Fitnessgeräte im Rahmen des Leasingvertrags zu finanzieren. Konkret bedeutet dies, dass Sie ein bestimmtes Gerät mit einer monatlichen Mietzahlung mieten. Wenn Sie die Fitnessgeräte zurückgeben, werden keine weiteren Kosten berechnet. Wenn Sie es nach einer Weile kaufen wollen, werden die bisher geleisteten Zahlungen oft vom Kaufpreis abgezogen.

4. kredit
Eine gute Alternative zur Selbstfinanzierung ist die Aufnahme eines Bankkredits. Diese kann flexibel an Ihre persönliche Situation angepasst werden. Darüber hinaus erhalten Sie sofort den gewünschten Fitnesstrainer, ohne dass Sie dabei liquide Mittel anfassen müssen.

Zusätzliche Vorteile der Kreditfinanzierung:

schnelle und unbürokratische Abwicklung
Bedingungen und flexible Tarife
Planungssicherheit

Wie kann Fitnessmarkt Ihnen helfen?

Ob Kraft- oder Ausdauergeräte, Physiotherapie- oder Schönheitsgeräte: Bei fitnessmarkt.de erhalten Sie hochwertige Geräte für jedes Budget. Wir begleiten Sie von der Auswahl der Ausrüstung, über den Transport und die Finanzierung bis hin zur Kauf- und Verkaufstransaktion.

Sind Sie Einzelhändler und denken Sie über die Finanzierung eines neuen oder gebrauchten Fitnessgeräts nach? Dank der Zusammenarbeit mit der Leasinggesellschaft abcfinance garantieren wir Ihnen eine reibungslose Kaufabwicklung. Geben Sie einfach die erforderlichen Daten ein und fordern Sie ein passendes Leasingangebot an. Dies wird natürlich Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Fazit: Finanzierung von Fitnessgeräten

Wenn Sie ein Unternehmen besitzen und ein neues oder gebrauchtes Fitnessgerät kaufen möchten, haben Sie mehrere Finanzierungsmöglichkeiten:Erbe
Genehmigtes Kapital
Vermietung
Kredit
Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie aus vier Optionen wählen. Bei Vibrationsplatte kauf nehmen wir Sie gerne an die Hand und helfen Ihnen, Ihren Einkauf reibungsloser zu gestalten.

So finanzieren Sie Ihren Umbau im Garten!

Die Finanzierung eines Umbauprojekts muss kein Glücksspiel sein. Hier ist ein Spielplan für die Auswahl des besten Geschäfts.

Einführung
Bis vor kurzem bedeutete das Ausleihen von Geld für eine neue Küche oder Gartengeräten wie Rasentrimmer (Test zu Rasentrimmer findet ihr hier), einen Anbau im zweiten Stockwerk oder andere Hausverbesserungen/Gartenanlage, zur Bank zu gehen, einen Kreditsachbearbeiter aufzusuchen und auf das Beste zu hoffen. Heute haben Sie jedoch viel mehr Möglichkeiten, sich an der Finanzierung von Hausverbesserungen zu beteiligen. Ein Hypothekenmakler kann zum Beispiel mehr als 200 verschiedene Kreditprogramme anbieten unter anderem auch Garten Geräte wie Rasentrimmer, Rasenmäher, Vertikutierer.. Und Makler sind nur einer von vielen Kreditgebern, die darauf erpicht sind, einen Kredit zusammenzustellen, der zu Ihrer Situation passt – auch wenn Ihre Kreditgeschichte nicht perfekt ist.

Das bedeutet, dass Sie vielleicht mehr Geld leihen können, als Sie denken. Aber bei so vielen konkurrierenden Kreditgebern, Darlehensoptionen und Bedingungen bedeutet dies auch, dass der Kauf von Darlehen für die Renovierung von Häusern genauso herausfordernd sein kann wie die Wohnungssuche. Sie können die ganze Verwirrung überspringen und auf dem richtigen Kreditprogramm landen:

– Sie von Anfang an wissen, wie viel Geld Sie brauchen und wie viel Sie ungefähr bekommen können;

– die unzähligen Darlehensoptionen auf diejenigen eingrenzen, die Ihren Bedürfnissen und Finanzen entsprechen; und

-die Konzentration auf die Kreditgeber, die am ehesten die gewünschte Art von Darlehen bereitstellen.

Wie viel können Sie leihen für Ihren Garten ?

Unabhängig davon, ob Sie einen Auftragnehmer beauftragen oder die Arbeit selbst übernehmen, beginnen Sie mit einer genauen Schätzung der Kosten des Projekts. Die Kreditgeber werden auf einer bestimmten Summe bestehen, bevor sie mit Ihnen zusammenarbeiten. Wenn Sie einen Auftragnehmer beauftragen, beginnen Sie mit einem festen Angebot, das nach Arbeit und Material aufgeschlüsselt ist. Fügen Sie dann 10 Prozent für Überraschungen hinzu. Bei Arbeiten, die Sie selbst ausführen, stellen Sie eine detaillierte Materialliste mit Mengen, Kosten und einer genauen Gesamtsumme zusammen. Fügen Sie die Genehmigungsgebühren und die Miete der Ausrüstung hinzu. Fügen Sie dann ein Kissen von 20 bis 30 Prozent hinzu, um sicher zu gehen. Wenn Sie wissen, wie viel Sie für die Finanzierung Ihres Heimwerkerprojekts benötigen, wie viel bekommen Sie dann? Trotz der Versprechungen und des Hype, den die Kreditgeber in ihren Anzeigen und Werbematerialien machen, hängt die Höhe des Kredits von Ihrer Bonität, dem Verhältnis zwischen Kredit und Wert und Ihrem Einkommen ab. Diese Faktoren bestimmen auch den Zinssatz, die Länge des Kredits und die Frage, ob Sie Punkte zahlen werden. Ihr Kreditrating. Die besten Zinssätze und Konditionen erhalten Hausbesitzer mit einem A-Rating – keine verspäteten Zahlungen in den letzten 12 Monaten und keine überzogenen Kreditkarten. Als Beispiel Lohnt es sich auch Garten Geräte mit in die Finanzierung zu packen, wie z.B Rasenmäher, Rasentrimmer, Bewässerungsanlagen. Ein oder zwei verspätete Zahlungen oder überzogene Kreditkarten werden Sie wahrscheinlich nicht aus dem Spiel werfen, aber Sie könnten am Ende einen höheren Zinssatz und einen kleineren Kredit erhalten.

 

Eiswürfelmaschine – eine sinnvolle Investition?

In der heutigen Zeit der niedrigen Zinsen und des locker sitzenden Geldes vergeben Banken fast schon nach Belieben Kredite, so dass sich grundsätzlich viele Menschen mit einer positiven Bonität viele Dinge leisten können. Wie die Menschen diese Kredite wieder abbezahlen können, sei an dieser Stelle mal dahingestellt. In diesem Artikel soll es lediglich darum gehen, welche tollen Investitionen man anfangs nach der Kreditaufnahme tätigen kann, um sich das Leben im Allgemeinen etwas einfacher zu machen. Eine solche Investition ist eine sogenannte Eiswürfelmaschine.

Sie überlegen, sich Ihre Eiswürfel selbst zu machen, sind sich allerdings noch nicht wirklich sicher, ob sich die Anschaffung einer eigenen Maschine hierzu lohnt? Hier haben wir für Sie die im Eiswürfelmaschine Test zutage getretenen Vorteile zusammengetragen.

Gin-Trinker?

Gerade für alle, die im Sommer gerne wirklich kalte Getränke zu sich nehmen, ist eine Eiswürfelmaschine ein großer Vorteil. Ob gekühlte Cole, Fanta oder Gin, eiskalte Getränke sind im Sommer einfach der Hit. Dabei nimmt die Maschine keinen Platz oft sowieso schon knapp bemessenen Platz im Gefrierschrank weg. Sie positionieren Sie platzsparend in der Küche und haben, wann immer Sie wollen, praktische Eiswürfel für allerlei Getränke zur Hand.

eiswürfel

Auffallend tolle Partys

Mit den tollen Eiswürfeln aus Ihrer Maschine lassen Sich natürlich auch Ihre Gäste begeistern, denn auf vielen Partys fehlen Sie einfach: Die mit Eiswürfel gekühlten wirklich kalten Getränke. Machen Sie den Fehler nicht und halten Sie Eiswürfel bereit. Sie werden sehen, die Gäste werden begeistert sein und Sie selbst schließlich auch.So ist die Eiswürfelmaschine eine wirklich lohnende Anschaffung.

Der Faktor Finanzen

Gerade für alle, die gerne und viel Eiswürfel verwenden, stellt eine Maschine für.Eiswürfel eine günstige Alternative dar, Eiswürfel im Supermarkt oder gar an der Tankstelle zu kaufen. Zusätzlich zu den hohen Kosten für den Würfel selbst, fallen Fahrkosten an und Sie ersparen Sich als Besitzer einer solchen Maschine auch das lästige Anstehen an der Supermarktkasse. Und wie oft sind die gerade gekauften Eiswürfel schon auf die Hälfte geschrumpft sobald Sie Zuhause ankommen? Ihre Tasche und Ihr Autositz sind voller Wasser von den geschmolzenen Eiswürfeln aus dem Supermarkt und Sie ärgern sich. Mit einer eigenen Maschine haben Sie diese Probleme nicht, was einen wirklich gewaltigen weiteren Vorteil der Anschaffung des Produkts ist.

Kinder

Sie haben Kinder? Kinder toben und tollem gerne herum. Das weiß jeder. Was aber, wenn sich das geliebte Kind beim Spielen das Knie stößt? Da hilft was? Natürlich am besten die Eiswürfel, die Sie durch die Eiswürfelmaschine bereits fix und fertig in der Küche stehen haben. Legen Sie einfach ein paar Eiswürfel in einen Waschlappen und haben Sie einen tollen, immer verwendbare Kühler für Stoß- und Brandwunden.

Wie macht man das Handy bereit für den Urlaub?

Bevor Sie auf ein Flugzeug oder eine Fähre steigen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Handy mit unserem Rat bereit ist.

Wenn Sie sich auf den Weg zu einem Wochenendaufenthalt oder Urlaub machen, wird ein Smartphone zweifellos eine wichtige Sache sein.
Aber während es eine Sekunde dauert, Ihr Mobilteil in Ihr Handgepäck zu werfen, dauert es ein wenig länger, bis Sie sicher sind, dass es für die Reise bereit ist.

Lesen Sie weiter, um unseren Leitfaden für die Vorbereitung Ihres Smartphones für einen Auslandsausflug zu erhalten. Es ist zum Beispiel sehr unnötig und unglücklich, wenn Sie beispielsweise gerade auf Teneriffa Urlaub machen und keinen Internetzugriff auf ihr Handy haben und somit auch keine Fotos an ihre Freunde und Bekannte verschicken können. Wenn sie beispielsweise gerade im wunderschönen Loro Park sind und ihre Begeisterung teilen möchten und dies nicht möglich ist, ist das sehr unglücklich. Apropos Loro Park auf Teneriffa. Hier gibt es mehr Informationen zum Loro Park auf Teneriffa: urlaubsliebhaber.de/teneriffa-loro-park

Schritt 1: Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Datennutzung und vermeiden Sie Roaming-Gebühren

Im Juni 2017 endeten die Roaming-Gebühren innerhalb der Europäischen Union. BT Mobile hat Roam Like Home eingeführt, mit dem Sie mit Ihrem inklusiven BT Mobile-Zuschuss Texte versenden, Anrufe tätigen und Daten an 47 EU-Zielen* nutzen können.
Das bedeutet, dass Sie Ihre monatliche Datenmenge verwenden können, um E-Mails zu überprüfen, Social Media zu besuchen, Google Maps anzuzeigen und vieles mehr, ohne sich Sorgen zu machen, dass eine unerwartete Rechnung aufkommt.

Wenn Sie Ihre monatlichen Daten, Texte und Gesprächsgebühren überprüfen, werden Sie zum BT-Standardtarif berechnet.
Es ist auch kostenlos, Anrufe und SMS zu empfangen, wenn Sie in einem Roam Like Home Land unterwegs sind.

Die Nutzung von Daten aus dem Ausland kann teuer sein, wenn Sie irgendwo wie in den USA oder Japan unterwegs sind, was nicht durch das Roam Like Home von BT Mobile abgedeckt ist. Achten Sie daher genau auf Ihre Nutzung mit der BT Mobile App oder über Ihr Telefon.
Tippen Sie bei Android-Handys auf Einstellungen > Datennutzung. Spätere Versionen von Android ermöglichen es Ihnen, Warnmeldungen einzustellen, wenn Sie bestimmte Datenmengen erreichen.

Apple-Nutzer können herausfinden, wie sie die Nutzung auf einem iPhone überprüfen können.

Schritt 2: Schalten Sie Ihr Handy ein und registrieren Sie es

Smartphones sind ein einfaches Ziel für organisierte Kriminelle – und denken Sie nicht, dass sie sich täuschen lassen, wenn Sie Ihr Mobilteil unter einem Flip-Flop verstecken, während Sie sich auf den Weg zu einem Paddel machen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Details Ihres Telefons im Immobilse Property Register registrieren, das der britischen Polizei hilft, gestohlene Waren zu identifizieren.
Im unglücklichen Fall verlieren Sie Ihr Telefon, bevor Sie gehen, ist es sinnvoll, sich über den Telefonfindungsservice Ihres Mobilteils zu informieren.

Android-Nutzer müssen die Google-App (die oft vorinstalliert ist) herunterladen, dann gehen Sie im Falle, dass Ihr Handy verloren geht, zu www.google.com/android/devicemanager. Geben Sie Ihre Google-Kontoinformationen und Ihr Passwort ein. Solange das Telefon über einen Akku verfügt, erscheint seine Position auf einer Karte und Sie können ihm befehlen, einen Ton zu machen oder ihn zu löschen.
Apple iPhone-Benutzer können die Find My iPhone App/Service des Unternehmens nutzen, um ein fehlendes Mobilteil zu finden.

Wenn Sie BT Broadband haben, können Sie die BT Virus Protect App herunterladen, die für Android-Handys verfügbar ist. Es ermöglicht Ihnen, ein verlorenes Telefon zu lokalisieren und sogar ein Foto von der Person zu machen, die es aufgenommen hat – vergessen Sie nicht, dass es auch Ihr Telefon vor Viren schützt.

Schritt 3: Packen Sie einen Reiseadapter ein.

Vergessen Sie einen Reisestecker und Sie können die Verwendung Ihres Telefons – oder eines anderen elektrischen Geräts – vergessen.
Viele Smartphone-Ladegeräte sind universell einsetzbar, d.h. sie können sicher in jeder Steckdose weltweit eingesetzt werden, aber Sie benötigen trotzdem einen Adapter.
Diese kosten nur ein paar Pfund von Leuten wie Amazon.

Schritt 4: Aktivieren Sie den Flugzeugmodus, um die Batterie zu schonen

Wenn Sie einen leeren Akku bei der Berührung vermeiden möchten, aktivieren Sie den „Flugzeugmodus“ Ihres Smartphones. Dadurch wird die gesamte Funkkommunikation deaktiviert, was während der Fahrt viel Saft spart. Normalerweise finden Sie dies im Einstellungsmenü Ihres Smartphones.

Dies ist auch eine einfache Möglichkeit, Akkuleistung zu sparen, wenn Sie tagsüber unterwegs sind, aber denken Sie daran, wenn Sie dies tun, werden Sie keine WhatsApp-Nachrichten (die Daten verwenden) erhalten, bis Sie das Flugzeug wieder einschalten.
Überprüfen Sie auch, ob Ihr Smartphone über einen Strom- oder Batteriesparmodus verfügt. Schalten Sie diese Option ein, und bestimmte Gerätefunktionen werden eingeschränkt, was Ihnen Strom spart.

Wundervoll!

Schritt 5: Gehen Sie online mit Wi-Fi-Hotspots

Schließlich, während es sinnvoll ist, sich mit dem Wi-Fi-Service Ihres Resorts zu verbinden, wenn er einen hat, stellen Sie sicher, dass Sie dies sicher tun – überprüfen Sie mit dem Management, ob Sie sich mit dem richtigen Hotspot verbinden und vermeiden Sie, sich mit ihm zu verbinden, wenn er unverschlüsselt und ungeschützt ist (wenn er also kein Passwort anfordert, halten Sie sich zurück).

Was macht man, wenn der Handyvertrag nicht angenommen wird?

Haben Sie einen neuen Telefonvertrag beantragt und wurden abgelehnt? Keine Sorge, es gibt Optionen….. Ein neuer Telefonvertrag mag nicht wie eine große Sache erscheinen; schließlich ist es nicht gerade eine Hypothek oder eine Kreditkarte.

Wenn Sie jedoch einen neuen Vertrag beantragen, wird der Anbieter weiterhin eine Bonitätsprüfung durchführen, und eine Ablehnung kann ein großer Schock sein.
Also, wenn Sie für einen Handyvertrag abgelehnt wurden, welche Möglichkeiten haben Sie?

Überprüfen Sie Ihre Kreditdaten

Wenn Sie wirklich keine Ahnung haben, warum Sie nach einer Kreditprüfung abgelehnt wurden, ist das allererste, was Sie tun müssen, Ihre Kreditakte zu überprüfen.
Sie können herausfinden, wie man dies hier tut und Sie können genau sehen, was der Telefonanbieter betrachtete, als er seine Entscheidung traf.
Sobald Sie Ihre Kreditauskunft gesehen haben, können die Gründe für Ihre Ablehnung viel klarer sein. In diesem Fall finden Sie in unserem Leitfaden zur Verbesserung Ihrer Punktzahl Tipps zur Reinigung.
Wenn es jedoch keinen triftigen Grund für eine Ablehnung gibt, dann könnte es sinnvoll sein, Ihren Bericht über alle wichtigen Anbieter (Experian, Equifax und TransUnion) zu überprüfen, um sicherzustellen, dass keiner von ihnen falsche Informationen über Sie enthält. Wenn Sie Fehler entdecken, bitten Sie darum, diese korrigieren zu lassen.

Was ist, wenn Sie jetzt ein Telefon brauchen?

Natürlich hilft Ihnen das Verständnis, warum Sie abgelehnt wurden, nicht bei Ihrem unmittelbaren Problem, einen Mobilfunkvertrag zu erhalten.
Aber wenn Sie ein altes Mobilteil haben, das Sie benutzen können, oder wenn Sie es kaufen oder leihen können, haben Sie ein paar andere Möglichkeiten.

Anbieter haben sich in den letzten Jahren stark verändert und es gibt einige gute Angebote. Einige PAYG SIMs bieten sogar ein Paket von Vorteilen – darunter eine bestimmte Menge an Daten, Texten und Minuten -, sofern Sie jeden Monat einen festen Betrag aufladen.
Es wird keine Bonitätsprüfungen mit dieser Art von Geschäft geben, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, abgelehnt zu werden. Der Nachteil ist jedoch, dass Sie jeden Monat mehr bezahlen könnten als mit einem Vertrag und es wird Ihnen nicht helfen, Ihre Kreditwürdigkeit zu stärken und das nächste Mal genehmigt zu werden.

Eine bessere Option könnte daher sein, sich mit monatlichen SIM-Geschäften zu befassen.
Es wird mit ziemlicher Sicherheit noch eine Bonitätsprüfung geben, aber weil der Anbieter Ihnen kein Telefon gibt, weil die Vertragsdauer so viel kürzer ist und weil Sie wahrscheinlich niedrigere Rechnungen bezahlen werden, gibt es eine viel bessere Chance, akzeptiert zu werden.
Wichtig ist, dass die rechtzeitige Zahlung Ihrer monatlichen SIM-Rechnung zeigt, dass Sie einen Vertrag sinnvoll verwalten können, was bei Ihrer Kreditwürdigkeit hilft und Ihre Chancen verbessert, beim nächsten Mal für einen Standardvertrag akzeptiert zu werden.

Soll ich mich einfach noch einmal bewerben?

Nein. Das Problem mit dem Scheitern jeder Art von Kreditprüfung ist, dass jede Kreditsuche einen Fußabdruck auf Ihrer Datei hinterlässt und dies kann es vorübergehend noch schwieriger machen, Kredit zu bekommen oder in einen Vertrag aufgenommen zu werden.
Das bedeutet, wenn Sie einfach anfangen, sich für jeden Vertrag zu bewerben, den Sie in der Hoffnung sehen, dass man Sie akzeptiert, haben Sie noch weniger Chancen, akzeptiert zu werden.
Aber keine Sorge. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Kreditwürdigkeit aufzufrischen, beweisen Sie, dass Sie mit einem reinen SIM-Geschäft vertrauenswürdig sind, und schon bald können Sie erfolgreich einen Vertrag abschließen.

Was ist wichtig beim Handyvertrag?

Viele haben schon einmal ein Handy auf der Grundlage eines traditionellen Vertrages gekauft – wo Sie monatlich bezahlen und die Kosten für das Mobilteil mit Minuten, Texten und Daten gebündelt sind. Leider ist dies selten die billigste Option – obwohl sie niedrige Vorabkosten bieten und einige können den Wert knacken, wenn man weiß, was man tut.
Dieser Leitfaden ist hier, um Ihnen zu helfen, durch die komplizierte Welt der Handyverträge zu navigieren, einschließlich der Frage, wie Sie den richtigen Tarif wählen, wo Sie die besten Angebote und Tipps finden, damit der Prozess reibungslos verläuft.

Verwenden Sie ein Tool, um herauszufinden, welche Extras Sie benötigen

Lassen Sie sich nicht für zu großzügige Zulagen verkaufen, die Sie nie verwenden werden. Benötigen Sie wirklich unbegrenzte Minuten oder 6 GB Daten? Die meisten verwenden nicht in der Nähe davon – überprüfen Sie Ihre tatsächliche frühere Nutzung mit einem Online-Tool.
Es gibt zwei von der Regulierungsbehörde Ofcom akkreditierte Websites, die Ihre Rechnungen der letzten drei Monate analysieren, um Ihren durchschnittlichen Verbrauch zu ermitteln und darauf basierende Angebote vorzuschlagen.

Vermeiden Sie die Upgrade-Falle – machen Sie Ihre Hausaufgaben.

Da Ihr Mobilfunkvertrag am Ende seiner Mindestlaufzeit endet, werden Sie in der Regel von Ihrem Provider gejagt, der jeden Trick im Buch ausprobiert, um Sie dazu zu bringen, auf ein neues Mobilteil aufzurüsten – und sich an einen neuen Tarif zu binden, um dafür zu bezahlen.
Es ist einfach, sich von dem Versprechen eines „großen Deals“ verführen zu lassen, frei von dem „Aufwand“, der bei der Suche nach einem neuen Vertrag und einem neuen Vermittlungsnetz entsteht. Die traurige Tatsache ist jedoch, dass für die meisten, werden Sie zahlen über die Chancen, wenn Sie in diese Falle fallen. Stattdessen ist es besser, wenn du siehst, was es sonst noch gibt.

Das heißt nicht, dass Sie aus Ihrem aktuellen Netzwerk kein konkurrenzfähiges Angebot erhalten können, insbesondere wenn Sie gerne an Ihrem bestehenden Mobilteil festhalten. Plündern Sie die besten rivalisierenden Deals da draußen mit einer Vergleichsseite und feilschen Sie dann.

Brauchen Sie wirklich das neueste Mobiltelefon?

Wenn Sie ein neues Mobilteil wählen, lassen Sie sich nicht vom Hype anstecken. Es gibt viele andere Optionen als das (sehr teure) neueste iPhone oder Samsung.
Wenn Sie ein iPhone oder Samsung möchten, sollten Sie eine ältere Iteration in Betracht ziehen – diese neigen dazu, viel weniger zu verwenden. Eine Übersicht über die Spezifikationen der beliebten iPhone- und Samsung-Mobilteile finden Sie in unseren Leitfäden, einschließlich der Modelle der Vorjahre. Oder betrachten Sie eine andere Marke ganz – führen Sie Ihre eigene Recherche mit Hilfe von Review-Sites wie CNET durch, das über einen ausführlichen Telefonkauf-Leitfaden verfügt.

Es lohnt sich auch, ein generalüberholtes Modell in Betracht zu ziehen. Dies sind oft Mobiltelefone, die von Kunden zurückgegeben wurden und wieder in einen voll funktionsfähigen Zustand versetzt wurden, oft vom Hersteller, aber für einen guten Teil weniger verkaufen als brandneue. Vollständige Informationen und Top-Picks finden Sie im Leitfaden zum Kauf eines generalüberholten Mobilgeräts.

Behalten Sie Ihre alte Nummer

Wenn Sie Ihre Nummer zu Ihrem neuen Geschäft mitnehmen möchten, sollten Sie Ihr PAC von Ihrem derzeitigen Anbieter erhalten, wenn Sie Ihre Mitteilung abgeben. Wenn nicht, solange Ihr bestehender Vertrag nicht gekündigt wurde, sollten Sie ihn anrufen und abholen können.
Obwohl der Prozess je nach Anbieter unterschiedlich ist, müssen Sie, sobald Sie Ihre neue (temporäre) Nummer aus Ihrem neuen Netzwerk erhalten haben, ein Online-Formular ausfüllen.

Worauf achten Kreditgeber genau?

Wenn Sie auf dem Markt für ein Darlehen sind, ist Ihre Kreditwürdigkeit einer der größten Faktoren, die Kreditgeber berücksichtigen, aber es ist nur der Anfang. Kreditgeber sehen gerne das volle Finanzprofil eines Antragstellers bei der Entscheidung, ob und zu welchem Zinssatz ein Darlehen genehmigt werden soll. Wenn Sie also einen Kreditantrag ausfüllen, seien Sie darauf vorbereitet, alles zu teilen.

Was die Kreditgeber in Ihrer Bewerbung berücksichtigen

Kreditgeschichte

Eine Kreditwürdigkeit ist eine dreistellige Zahl, die aus Informationen in Ihren Kreditberichten berechnet wird, die dazu bestimmt ist, vorherzusagen, wie wahrscheinlich es ist, dass Sie geliehenes Geld zurückzahlen. Aber eine Punktzahl sagt den Kreditgebern nicht alles, und viele schauen sich die Berichte selbst an.

Sie werden vielleicht danach suchen:

  • Delinquenzkonten, d.h. solche, die mehr als 30 Tage zu spät bezahlt wurden.
  • Unbezahlte Inkassokonten
  • Ein vergangener Bankrott
  • Zwangsversteigerungen
  • Steuerpfandrechte oder Zivilurteile – obwohl die Kreditbüros ab dem 1. Juli 2017 diese nur dann melden, wenn sie eine Sozialversicherungsnummer oder ein Geburtsdatum als Teil der Identifizierungsinformationen enthalten.
  • Die Anzahl der jüngsten Kreditanträge
  • Ausstehende Schulden

Während ein oder mehrere Fehler nicht Deal-Brecher sein können, können sie auf Ihrer Kreditauskunft Ihren Zinssatz beeinflussen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Ihr Kreditprofil aussieht, können Sie eine kostenlose Kreditauskunft und Kreditwürdigkeit, die wöchentlich aktualisiert wird, von NerdWallet erhalten.

Erträge und Aufwendungen

Um sich für ein Darlehen zu qualifizieren, darf Ihr Schulden-Einkommen-Verhältnis das Maximum eines Kreditgebers nicht überschreiten.

Ein Kreditgeber ist weniger wahrscheinlich, Sie als Risiko zu betrachten, wenn Sie ein höheres Einkommen haben, weil Sie wahrscheinlicher sind, alle Ihre Verpflichtungen jeden Monat bezahlen zu können. Auf der anderen Seite kann ein hohes Einkommen Ihnen nicht helfen, einen besseren Zinssatz zu erhalten, wenn Ihre festen Ausgaben, wie z.B. Ihre Miete oder Hypothekenzahlung, besonders hoch sind. Zum Beispiel, wenn Sie eine Hypothek beantragen, muss Ihr Gesamtschulden-Einkommen-Verhältnis 43% oder niedriger sein, um sich für ein Darlehen bei einem seriösen Kreditgeber zu qualifizieren.

Anzahlung

Je niedriger Ihr Kreditbetrag, desto geringer das Risiko für die Bank. Daher, wenn Sie eine große Anzahlung haben, ist es wahrscheinlicher, dass der Kreditgeber mit dem Zinssatz großzügig ist. Wenn Ihre Kreditwürdigkeit grenzwertig ist und Sie sich nicht für ein Darlehen qualifizieren, kann eine beträchtliche Anzahlung Ihnen helfen, genehmigt zu werden.
Denken Sie daran, dass ein etwas niedrigerer Zinssatz es nicht wert ist, Ihr Bankkonto zu reinigen. Es ist wichtig, im Notfall genügend Bargeld für Einsparungen aufzubewahren.

Darlehenslaufzeit

Die Dauer des Darlehens ist wichtig. Im Allgemeinen gehen die Kreditgeber davon aus, dass ein kürzeres Darlehen bedeutet, dass sich die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers über die Laufzeit des Darlehens weniger wahrscheinlich ändert. Denken Sie daran, wenn Sie ein Darlehen beantragen. Wenn Sie sich ein Darlehen mit einer kürzeren Laufzeit leisten können, kann Ihre monatliche Zahlung höher sein, aber Sie zahlen weniger Zinsen über die Laufzeit des Darlehens, und Sie werden früher keine Schulden haben.

Sicherheiten

Wenn Sie sich für ein Auto oder ein Haus Darlehen, wird der Kreditgeber genau auf den Wert des Fahrzeugs oder Hauses, weil es als Sicherheit für das Darlehen. Zum Beispiel, sagen wir, Sie wollen ein 15.000-Dollar-Auto. Fügen Sie 5.000 $ in Garantie- und Wartungsverträgen nach dem Markt hinzu, Gap-Versicherung und Umsatzsteuer, und Sie suchen ein Darlehen für 20.000 $. Ihr Beleihungsauslauf beträgt 133% ($20.000 / $15.000 = 1,33). In diesem Fall, wenn das Fahrzeug totalisiert ist oder Sie mit dem Darlehen in Verzug geraten und der Kreditgeber versucht, das Auto weiterzuverkaufen, wird es höchstwahrscheinlich nicht die vollen 20.000 $ einbringen. Daher wird der Kreditgeber wahrscheinlich einen höheren Zinssatz fordern, um das Risiko auszugleichen.

Ein Darlehen mit Sicherheiten oder ein gesichertes Darlehen, kommt gewöhnlich mit einem niedrigeren Zinssatz als ein ungesichertes Darlehen, weil Sie die Sicherheiten als Rückzahlung des Darlehens verpfänden, wenn Sie Zahlungen nicht leisten. Wir empfehlen Vorsicht, wenn Sie bei der Beantragung eines Privatkredits die Verwendung Ihres Hauses oder Autos als Sicherheit in Betracht ziehen. Wenn Sie das Darlehen nicht zurückzahlen, können Sie Ihr Vermögen verlieren.

Liquide Mittel

Wenn Sie über liquide Mittel verfügen, kann ein Kreditgeber Sie als weniger riskant ansehen und einen niedrigeren Zinssatz anbieten.

Es wird erwartet, dass Sie Ihr Einkommen zur Rückzahlung des Darlehens verwenden, aber einige Kreditgeber möchten vielleicht wissen, ob Sie Vermögenswerte haben, die schnell in Bargeld umgewandelt werden können, um Zahlungen zu leisten, falls Sie Ihren Job verlieren oder andere finanzielle Rückschläge erleiden. Diese Vermögenswerte können in Form von Spar- oder Geldmarktkonten, Aktien oder Staatsanleihen vorliegen. Wenn Sie über liquide Mittel verfügen, um die Kosten des Darlehens zu decken, kann der Kreditgeber Sie als weniger riskant ansehen und Ihnen einen niedrigeren Zinssatz anbieten.

Beruflicher Werdegang

Wenn Sie eine Hypothek beantragen, kann Ihr laufendes Einkommen ausreichen, um Sie für einen guten Zinssatz zu qualifizieren. Aber der Kreditgeber kann sich dafür entscheiden, Ihr Einkommen aus den letzten 24 Monaten zu überprüfen, um die Einkommensstabilität zu messen. Wenn Sie eine unklare Berufsgeschichte haben oder kürzlich arbeitslos waren, werden Sie vielleicht nicht abgelehnt, aber der Emittent kann es trotzdem als eine rote Flagge betrachten. Infolgedessen könntest du mit einem höheren Zinssatz enden.

Was Sie tun können

Sie können Ihre Chancen auf eine Kreditgenehmigung mit günstigen Konditionen verbessern, indem Sie ein gutes Kreditverhalten entwickeln, wie z.B. die rechtzeitige Bezahlung Ihrer Rechnungen, jedes Mal und das Halten Ihrer Kreditwürdigkeit.22

Weitere Infos: Kredit Erfahrungen Blog